INSTALLATION

INSTALLATION DES BILDSCHIRMLACKS FÜR DEN BODEN

0. Schritt

Arbeitsbedingungen: Umgebungstemperatur 5° – 35°C, relative Luftfeuchtigkeit 85% oder weniger Applicator: Spritzgerät Anwendung: über 2 mal Untergrund: Oberflächenreinigung erforderlich

1. Schritt

Wählen Sie einen geeigneten Ort für den zukünftigen Bodenbildschirm. Wählen Sie eine geeignete Oberfläche, auf der die Projektionsfarbe für den Boden aufgetragen werden soll. Untersuchen Sie den Zustand der ausgewählten Oberfläche, die für die Projektion verwendet werden soll, bevor Sie mit dem Malen beginnen..

2. Schritt

Die als Projektionsfläche ausgewählte Fläche muss vor dem Lackieren angepasst werden. Gewöhnlich sind einige Schleifarbeiten und die Reinigung der Unterseite erforderlich, um eine perfekt glatte Oberfläche ohne Flecken und Risse zu erhalten. Alternativ können verzinkte Eisenbleche, die am Boden haften, verwendet werden, um die Möglichkeit zu haben, den Boden leicht in den Ausgangszustand zurückzubringen.

3. Schritt

Wählen Sie den Bereich und die Form auf dem Boden aus, die Sie in eine Projektionsfläche verwandeln möchten. Verwenden Sie Klebeband, um angrenzende Bereiche abzudecken, die Sie nicht malen möchten.

4. Schritt

Bei stark saugenden oder mehrfarbigen Böden wird dringend empfohlen, eine Grundierung als Untergrund für die Projektionswandfarbe zu verwenden. Dieser Grundierungsschritt ist optional.

5. Schritt

Schütteln Sie vor dem Öffnen die beiden Flaschen mit Projektionsfarbe für den Boden (Basis und Härter) kräftig in den Flaschen. Mischen Sie nach dem Öffnen Basis und Härter und gießen Sie die gemischte Projektionsfarbe für den Boden auf die Sprühausrüstung.

6. Schritt

Sprühen Sie mit dem Sprühausrüstung auf den Boden. Machen Sie die Bewegungen gleichmäßig, um die glatteste Oberfläche zu erreichen. Falls keine Sprühausrüstung verfügbar ist, kontaktieren Sie uns für ein Preisangebot für die Sprühinstallation.

7. Schritt

Entfernen Sie das Klebeband unmittelbar nach dem Sprühen der Projektionsfarbe vor dem Trocknen (das Entfernen des Klebebands nach dem Trocknen der Projektionsfarbe kann dazu führen, dass die Farbe von der Oberfläche abreißt).

8. Schritt

Lassen Sie die Projektionsfarbe für den Boden ca. 3 Stunden (touch) bzw. 24 Stunden (hart) trocknen. Die genaue Zeit hängt von den Wetterbedingungen ab, insbesondere von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

9. Schritt

Installieren Sie den Projektor und stellen Sie den Projektor so ein, dass er auf den Boden strahlt.

10. Schritt

Starten Sie eine Slideshow, ein Video oder einen Live-Stream.

Scroll to Top